Resident-Visum - einmalige Einreise

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: T001
  • Unser Preis: 89,00 €
  • inkl. 0% USt., zzgl. Versand (Versand)
Wird geladen ...

Kategorie:

Beschreibung

Visumgültigkeit: 3 Monate - für langfristigen Aufenthalt von mehr als 6 Monaten (Arbeitsaufnahme, Familienzusammenführung). Innerhalb von 15 Tagen nach Einreise muss das Resident-Visum in eine Aufenthaltsgenehmigung (Alien Residence Certificate, ARC) umgewandelt werden.

I. Benötigte Unterlagen


1) Reisepass: Gültigkeit von mindestens 6 Monaten für einen Aufenthalt von 60 Tagen (bei längerem Aufenthalt entsprechend länger)

2) Visa-Antragsformular: vollständig ausgefüllt und unterschrieben - bitte keine Kopien einreichen!

3) 2 Passbilder: farbig, heller Hintergrund, Frontalaufnahme


Zusätzlich für EU-Bürger:

4) Freizügigkeitsbescheinigung


Zusätzlich für alle anderen Nationalitäten:

5) Aufenthaltserlaubnis


II. Zusätzliche Unterlagen für

6) Arbeitsaufnahme:

  • Arbeitserlaubnis im Original, ausgestellt von den Behörden in Taiwan

7) Familienzusammenführung
a) Ehepartner eines ausländischen Arbeitnehmers:

  • Aktueller internationaler Auszug aus dem Familienregister im Original (nicht älter als 3 Monate)
  • gültiges ARC (Alien Residence Certificate) und Arbeitserlaubnis des Ehepartners
  • Kopie des Reisepasses des Ehepartners

b) Kinder eines ausländischen Arbeitnehmers

  • Abstammungsnachweis (mehrsprachiger Auszug aus dem Geburtsregister) im Original
  • gültiges ARC des in Taiwan arbeitendenden Elternteils

c) Ehepartner eines/r Staatsbürgers/in der Republik China (Taiwan)

  • Nachweis der Eheregistrierung (Auszug aus dem Haushaltsregister in Taiwan) im Original (nicht älter als 3 Monate)
  • Nachweis der bestehenden Ehe in Deutschland (Auszug aus dem Eheregister) im Original (nicht älter als 3 Monate)
  • Gesundheitszeugnis
  • Führungszeugnis, ausgestellt vom Bundesjustizamt (innerhalb der letzten 3 Monate)
  • Kopie des Reisepasses des Ehepartners 

8) Studienaufenthalt (Austauschstudium - kein Sprachstudium):

  • Zulassungsbescheid der Universität in Taiwan (offizielle, mit Datum und Unterschrift versehene Bescheinigung mit Angabe des Seminars, an dem der Antragsteller eingeschrieben ist)
  • Gesundheitszeugnis
  • Nachweis über Finanzierung des Aufenthalts

9) Austauschschüler:

  • Genehmigung der zuständigen Behörde
  • Bescheinigung der zu besuchenden Schule in Taiwan
  • Gesundheitszeugnis

10) Freiwilliges soziales Jahr

  • Genehmigung des zuständigen Department of Social Affairs des Innenministeriums von Taiwan
  • Bestätigung der zu besuchenden Organisation in Taiwan
  • Gesundheitszeugnis

Hinweise:

  • Inhaber eines deutschen Reisepasses benötigen bei einem Besuchsaufenthalt von bis zu 90 Tagen kein Visum. Keine nachträgliche Verlängerung oder Visa-Beantragung möglich
  • Dokumente wie Ehebescheinigung, Geburtsbescheinigung, Gesundheitszeugnis, Führungszeugnis, Finanzierungsnachweis müssen bei Ausstellung in Deutschland zuerst von der Taipeh Vertretung in der Bundesrepublik Deutschland legalisiert werden

Antragsformular für Taiwanvisum